German Open Championships 2015

Krefelder Paare auf dem größten Tanzturnier der Welt

Im  Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart finden alljährlich die German Open Championships (GOC) statt. Dies ist mit 4500 Meldungen im Jahr 2015 das größte Tanzsportereignis weltweit.

Die hohen Teilnehmerzahlen machen es erforderlich, dass einige Turniere im Rahmen der GOC über 2 Tage ausgetragen werden müssen.

Auch die Tanzsportler aus Krefeld haben es sich nicht nehmen lassen, sich hier mit anderen Spitzenpaaren zu messen. Diese Aufgabe bewältigten sie mit beachtlichem Erfolg.

Shon BURSHTEYN / Christina GIDIKAS erreichten in der  Junioren II Latein den 35. Platz von 142 Teilnehmern.

Lars Erik Pastor und seine Partnerin Ecaterina Petrova gingen gleich bei 2 Turnieren an den Start. Im Grand Slam Latein belegten sie den 80. Platz von 314 Paaren und im Rising Star Turnier gelang es ihnen den 14. Platz von 249 Paaren zu ertanzen.